PayPal Casinos – so funktioniert die Einzahlung

PayPal Casinos – so funktioniert die Einzahlung

PayPalDie vielen Slots in den bekannten Geldspielautomaten Casinos online können allesamt im Fun-Modus mit dem Einsatz von Spielgeld ausprobiert werden. Ideal also, um das Spielprinzip kennenzulernen. Echte Spannung kommt jedoch erst bei einer Echtgeld-Partie auf – dafür ist jedoch vorher eine Einzahlung notwendig, die auf verschiedenste Weise erfolgen kann. In Deutschland ist vor allem die Einzahlung mit dem beliebten e-Wallet namens PayPal beliebt, das vor allem durch den simplen Bezahlungsvorgang und die große Sicherheit punkten kann.

Wie funktioniert PayPal?

PayPal ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das ein virtuelles Konto für Zahlungen im Internet anbietet. Als Kontonummer für Transaktionen, wie Geld senden und empfangen, kommt hier die E-Mail-Adresse des Nutzers zum Einsatz. Auch Überweisungen vom echten auf das virtuelle Konto sind möglich – für eine Zahlung im Internet braucht das PayPal-Konto jedoch keine Guthaben aufzuweisen: Wird eine Zahlung getätigt, ohne dass das PayPal-Konto im Plus ist, erhält der Empfänger den angewiesenen Betrag dennoch. PayPal wiederrum stellt dann eine Lastschrift an den Absender, um das PayPal-Konto wieder auszugleichen.

Unsere PayPal Casino Empfehlung

Anbieter Bonus Software Test
Stargames Casino 100€ Novoline Test

Im Internet Casino mit PayPal zahlen

Wer im Geldspielautomaten Casino mit PayPal zahlen möchte, kann dies auf einfachste Weise tun. Zuerst legt der Spieler den Einzahlungsbetrag fest und wählt anschließend PayPal (wenn vorhanden) als Zahlungsmethode aus. Nun wird die PayPal-Maske geöffnet. Der Spieler loggt sich mit seiner E-Mail-Adresse und dem zugehörigen Passwort ein. Die Zahlungsdaten, wie Betrag und Empfänger sind bereits eingetragen, sodass der Einzahler die Transaktion nur noch bestätigen muss. Schon landet die Einzahlung auf dem Spielerkonto.

Entscheidend für die große Beliebtheit der Zahlungsmethode ist vor allem die Sicherheit des Anbieters, da alle Transaktionen über eine hochverschlüsselte Verbindung erfolgen. Auch der ausgeprägte Käuferschutz, der bei Unstimmigkeiten zwischen Käufer und Verkäufer im Falle eines Disputs vermittelt, trägt zum guten Gefühl bei, falls einmal etwas nicht so läuft, wie vorgestellt.

PayPal ist bei deutschen Spielern heute eines der beliebteste Zahlungsmittel in Internet Casinos. Einzig und allein die Tatsache, dass noch nicht alle Spielstätten die elektronische Geldbörse (e-Wallet) als Einzahlungsmethode anbieten, ist hier ein Nachteil – in allen anderen Punkten, kann PayPal als Zahlungsvariante voll überzeugen.

geldspielautomaten-online.de verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.